Miniküchen als neuer Trend

In Deutschland sind Wohnungen im Stadtgebiet weiterhin Mangelware. Vom Bauantrag bis zur Fertigstellung vergehen durch die umständliche Bürokratie oft viele Jahre. Die Folgen sind schon heute erkennbar. Die Wohneinheiten in Mehrfamilienhäuser werden immer kleiner geschnitten. Betroffen sind vor allem Küche und Bad. Zeiten, in denen es riesige Küchenlandschaften gab, sind vorbei. Miniküchen stehen damit im Trend. Mini bedeutet vor allem, den Komfort einer großen Küche preisgünstig auf kleinstem Raum in Form von kleineren Küchen und Kochzeilen zu verbinden. Mittlerweile gibt es dazu einige Hersteller, die diesen Kompromiss mit einer nahezu gelungenen Perfektion eingehen konnten.

Miniküchen – Wie sehen sie aus

Bei dem bekannten Anbieter Stengel Steel Concept gibt es die moderne Miniküche. Wann immer wir an Mini und Kompakt denken, haben wir die schrecklichen Bilder von weißen kleinen Kochzeilen vor uns, die aus minderwertigem Material gefertigt wurden, so wie sie heute teilweise noch im Baumarkt zu sehen sind. Stengel hingegen beweist, dass es auch anders herum geht. Mit innovativen Designs, hochwertigen Materialien und unterschiedlichen Farbkombinationen, entstehen eindrucksvolle Miniküchen, die selbst höchsten Ansprüchen genügen.
Die Küche wird dann nicht zu einem abgetrennten Element, sondern zu einem Designerstück, das sich in die Wohnumgebung einpasst und so sogar noch ein Eyecatcher setzt.

Vorteile Miniküche

Schauen wir uns die Stengel Miniküche an, ergeben sich weitere Vorteile neben Design und geringem Platzverbrauch. So werden die kleinen Teile bereits steckerfertig geliefert, eine Montage ist nicht erforderlich. Später ist auf Wunsch ein Komponentenaustausch problemlos möglich.

Braucht es noch große Küchen

Selbst da, wo noch große Küchenräume bestehen, stellt sich die Frage, ob es überhaupt noch großer Küchenzeilen bedarf. Warum kaufen wir große elegante Küchenzeilen? In der Regel dienen sie nur der Repräsentation, als schönes Ding im Raum. Vor daher lohnt der Blick auf eine Miniküche selbst in großzügigen Räumlichkeiten, um die Küche vielleicht als Kombiraum nutzen zu können.