Welche Baufinanzierung passt zu mir

Geht es um das Thema Baufinanzierung, ist oft guter Rat gefragt. Rund um das Thema für die Eigenheimfinanzierung gibt es viele Fallstricke. Vorab stellte sich aber eigentlich die wichtigste Frage.- Wieviel Eigenkapital kann ich einbringen und wieviel an Fremdkapital kann ich mir bei der Baufinanzierung leisten? Hierbei geht es nicht darum, den freien Rahmen im Monat bis an die Spitze auszunutzen. Wer über eine Baufinanzierung nachdenkt, sollte bei den monatlichen Belastungen immer genügend Freiraum einberechnen. Das eigene Heim ist zwar bequem und schön, aber durch die zusätzlichen Belastungen deutlich teurer als eine Mietwohnung. Rücklagen für Reparaturen und Sanierungen müssen ebenfalls einberechnet werden. Auch wenn viele Ihnen suggerieren, dass die laufenden Kosten beim Eigenheim deutlich günstiger sind als bei einer vergleichbaren Mietwohnung, entspricht das meistens nicht der Realität.
Eine detaillierte Einkommens- und Vermögensaufstellung ist also der erste Schritt bei der Baufinanzierung. Hierbei stellt sich auch die Frage, was passiert, wenn ein Einkommen wegfällt? Welche Absicherungen können hierfür erfolgen. Mittlerweile gibt es auch zu diesem Thema eine große Anzahl an Versicherungen.

Baufinanzierung sicher finden

Nach den obigen Überlegungen geht es nun direkt zu der möglichen Baufinanzierung. Hier stoßen Verbraucher häufig auf breite Modelle der unterschiedlichsten Angebote. Seitdem die Zinsen im Keller sind, ist die Baufinanzierung günstig wie noch nie. Doch in den Verträgen gibt es viele Unterschiede, die eine Finanzierung über Jahre deutlich verteuern können.

Rat von den Spezialisten
Interhyp hat sich diesem Problem gewidmet und bietet dafür nun einen kostenfreien Service. Die Spezialisten vergleichen und analysieren tagtäglich die unterschiedlichsten Angebote von über 300 Darlehensgebern. Auf Wunsch kann sogar eine persönliche Beratung kompetent vor Ort erfolgen. 75 Standorte, quer über die Bundesrepublik verteilt stehen zur Wahl. Der Service rund um die Baufinanzierung ist kostenlos und ebenso unverbindlich. Am Ende dieser Beratung steht jedoch oft die passende und maßgeschneiderte Baufinanzierung.

Die Interhyp wurde 1999 gegründet und betreut heute mehr als 300.000 Kunden in ganz Deutschland. Mehr zu dem Service von Interhyp gibt es direkt auf der Webseite des Anbieters.

Warum ist die maßgeschneiderte Baufinanzierung so wichtig

Jeder bringt andere Voraussetzungen und Belastungen mit. Ein Haus oder eine Eigentumswohnung ist keine Sache für wenige Jahre, sondern häufig eine angenehme Belastung für das ganze Leben. Wer bei der Baufinanzierung falsch kalkuliert oder plant, kann schnell in finanzielle Probleme kommen. Aus diesem Grunde sollte die Finanzierung in aller Ruhe geplant und analysiert werden. Wichtig sind dabei grundsätzlich immer finanzielle Freiräume, die monatlich bestehen und als Rücklagen dienen können. Denn eines ist sicher: Wer eine Immobilie erwirbt, wird öfters mit unerwarteten Ausgaben zu kämpfen haben.

Bild: ram reddy/Flickr.